5) Mähring 5 - horst-duerbeck.de

Home Stammbaum 1) Wernersreuth- Wondreb 1.1) Wernersreuth 1 1.2) Wondreb - Neualbenreuth 1.3) Wernersreuth - (Wondreb) - Mähring 1 1.4) Neualbenreuth 2) Wernersreuth - (Wondreb) - Mähring 2 2.1) Mähring - Neustadt a. d. Waldnaab 3) Mähring 1 4) Mähring 3 5) Mähring 5 6) Mähring 5a 7) Mähring 6 8) Mähring 18 9) Mähring - Tirschenreuth 1 10) Mähring - Tirschenreuth - Arzberg Arzberg 6 Brief vom 15.04.1957 Brief vom 19.04.1957 Mittelaltergruppe Phoenix Mittelalter Kanuwandern Links Diverse Bilder Wandern Download Humor Winterlandschaft Gästebuch

Mähring 5


Franz Anton Dbck, Schullehrer und kurfürstl, Ungelder- Eltern: Job. Jakob Dbck, Schulmstr. in Mähring
Steuereinnehmer in Mähring, geb. 22.02.1757 in Magdalena geb. Reutter
Mähring, gest. um 1793/94, heir. 10.08.1784 in Mähring Stbl. Mähring 3


Susanna Schwarzfischer, geb. 1761 in Erbendorf, gest. ? Eltern: Georg Schwarzfischer, Bürger u. Brauer
in Dreihacken (Böhmen) in Waldsassen Cathrina




Kinder:


1. Georg Kaspar Cornelius, geb. 17.09.1784, gest. 10.05.1785
2. Anna Maria, geb. 06.04.1786, gest. ?
3. Anton, geb. 23.09.1788, gest. 23.03.1843 in Mähring. Siehe Stbl. Mähring 6
4. Johann Caspar, geb. 19.11.1790, gest. in Wien
5. Johann Valentin, geb. 14.11.1793, gest. 05.12.1864 an Altersschwäche in Mähring 99, ledig, ,,ehemaliger
    Winkelschullehrer".


Bemerkung :


Susanna Schwarzfischer, Witwe des Franz Anton Dbck, heiratete 23.10.1798 den Schullehrer Christoph
Franz aus Dreihacken in Böhmen. Franz kam in seinem 19. Jahr als Schulgehilfe nach Mähring, wo er von
1798- 1828 tätig war; dann wurde er als 2. Knabenlehrer nach Erbendorf versetzt und dann nach Pyrbaum,
wo er in den Ruhestand trat.


Archivnachweise:


1790 Am 07.12.1790: Abt Wigandus zu Waldsassen überlässt dem Franz Anton Dirbeck, kurfürstl. Bey - Ungelder und
Schullehrer (hier erstmals diese Berufsbezeichnung!) und halben Achtelhofbesitzer zu Mähring zur besseren
Ernährung einen öden Platz … zu e. Feld Erbrechtsweise, wofür … zu reichen ist.




1790 08.01. kauft laut Nachweis 1 Franz Anton Dirbeck, kurfürstl. Ungelder und Schulmeister in Mähring, um 10 fI das Samgärtl von Johann Wolfrum, Austräger in Mähring.









 

SPEEDCOUNTER.NET - Kostenloser Counter!